Allgemeine Geschäfts- und Mietbedingungen

1. Die Ferienwohnung steht am Anreisetag ab 15:30 Uhr zur Verfügung und ist am Abreisetag bis 10:00 Uhr zu räumen. Sollte die Ferienwohnung nicht rechtzeitig geräumt werden, so behalten wir uns vor, einen hieraus entstehenden Schaden geltend zu machen.

2. Die Ferienwohnung wird auf jeden Fall am Anreisetag freigehalten. Die Kündigung dieses Vertrages ist grundsätzlich nicht möglich. Bei Absage oder Nichtanreise bemühen wir uns, die Ferienwohnung anderweitig zu vermieten. Sollte dies nicht möglich sein, so stellen wir Ihnen den Gesamtpreis abzüglich 10 % für ersparte Eigenaufwendungen in Rechnung. Sofern die Ferienwohnung erneut vermietet werden kann, entfällt die Verpflichtung zur Zahlung des vereinbarten Gesamtpreises nur, soweit durch die Neuvermietung der vereinbarte Mietzins erzielt wird. Ansonsten muss die Differenz vom Erstbesteller getragen werden. Wir behalten uns vor, einen pauschalen Schadenersatz in Höhe von 50,00 € in Rechnung zu stellen. Es steht Ihnen frei, nachzuweisen, dass der tatsächliche Mehraufwand im Einzelfall geringer war. Wir empfehlen Ihnen daher den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

3. Bei vorzeitiger Abreise erfolgt keine anteilige Erstattung des vereinbarten Mietzinses.

4. Die vereinbarte Personenzahl darf während des Aufenthaltes nicht überschritten werden. Personen, die über die gebuchte Personenzahl hinausgehen, werden mit 20,00 € pro Person und Übernachtung berechnet. Schäden, die vom Mieter und seinen Mitreisenden verursacht werden, sind von ihm zu ersetzen.

5. Am Abreisetag ist die Ferienwohnung spätestens bis 10:00 Uhr sauber und ordentlich zu hinterlassen. Die Küchenzeile muss gereinigt, Müll und Lebensmittelreste entfernt werden. Andernfalls wird eine Reinigungsgebühr in Höhe von 60,00 € erhoben.

6. Offensichtlich betrunkene haben keinen Zutritt zu der Ferienwohnung.

7. Die Ferienwohnung ist eine Nichtraucher-Wohnung. Bei Nichteinhaltung des Rauchverbots stellen wir – in Folge des erheblichen Mehraufwands – eine Reinigungspauschale in Höhe von 250,00 € in Rechnung. Sollte die Ferienwohnung im Anschluss – aufgrund des Rauchens - nicht bzw. nur mit Nachlass vermietet werden können, so behalten wir uns vor, einen hieraus entstehenden Schaden geltend zu machen.

8. Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen, Ergänzungen und Aufhebungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

9. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahe kommende wirksame Regelung zu treffen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Norden

 
Stand: 23. Mai 2014
Irrtümer vorbehalten